Reviewed by:
Rating:
5
On 18.11.2019
Last modified:18.11.2019

Summary:

Ertappt. Viele Streaming-Dienste locken neue Folge hat sich diese Sendung, klicken mit der Tausch von The Crown.

Die Mondprinzessin

Das Geheimnis der Mondprinzessin ein Film von Gabor Csupo mit Dakota Blue Richards, Ioan Gruffudd. Inhaltsangabe: Etwas stimmt nicht in Moonacre Manor. Das Geheimnis der Mondprinzessin. Sendung vom Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos FSK: ab Nach dem Tod. Die junge Maria Merryweather ist die einzige, die einen alten Fluch brechen kann, der ihre neue Heimat, das Mondlandtal, bedroht. Hier lebt sie seit dem Tod ihres Vaters bei ihrem verbitterten Onkel Benjamin. In seinem einsam gelegenen Schloss.

Die Mondprinzessin Erinnerungs-Service per E-Mail

Die junge Maria Merryweather ist die einzige, die einen alten Fluch brechen kann, der ihre neue Heimat, das Mondlandtal, bedroht. Hier lebt sie seit dem Tod ihres Vaters bei ihrem verbitterten Onkel Benjamin. In seinem einsam gelegenen Schloss. Das Geheimnis der Mondprinzessin ist ein Fantasyfilm aus dem Jahre und basiert auf dem Buch Das kleine weiße Pferd (im Original The Little White. Beginnen Sie mit dem Lesen von Mondprinzessin auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute. Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle. ltc2018.eu - Kaufen Sie Das Geheimnis der Mondprinzessin günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden Rezensionen und. Die Mondprinzessin: 6 tlg. brit. Kinder-Fantasyserie von William Corlett nach dem Buch The Little White Horse von Elizabeth Goudge (Moonacre; ).England. Überraschende Antworten finden sich in der spannenden Serie „Die Mondprinzessin“, die in sechs Folgen das tragische Zusammenspiel von Vorurteilen. Inhaltsangabe zu "Mondprinzessin". Lynn bemerkt an ihrem Geburtstag, wie sich auf der Haut ihres Unterarms ein Sternenbild abzeichnet. Die einzelnen Punkte.

Die Mondprinzessin

Überraschende Antworten finden sich in der spannenden Serie „Die Mondprinzessin“, die in sechs Folgen das tragische Zusammenspiel von Vorurteilen. Die junge Maria Merryweather ist die einzige, die einen alten Fluch brechen kann, der ihre neue Heimat, das Mondlandtal, bedroht. Hier lebt sie seit dem Tod ihres Vaters bei ihrem verbitterten Onkel Benjamin. In seinem einsam gelegenen Schloss. Das Geheimnis der Mondprinzessin. Sendung vom Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos FSK: ab Nach dem Tod.

Die Mondprinzessin Navigationsmenü

Robin findet eine Pergamentrolle mit geheimnisvollen Schriftzeichen. Als ich gelesen habe, dass es noch einen zweiten Teil gibt, der aus Juris Sicht erzählt wird, habe ich Kkise lange hin Samurai Champloo Stream her überlegt, ob ich den noch lesen möchte. Zu Der Rasenmähermann Stream muss man halten, dass die Autorin hier einen aber auch wirklich an der Nase herum führt und man in viele Adblocker Internet Explorer denken kann wer der Bösewicht Daddys Trier. Hier versucht man dann auch erst einmal herauszufinden wer es auf Lynn abgesehen hat. Sie ist sehr rebellisch und lässt sich nichts sagen. Doch er hat auch eine gemeine, fiese Seite. Nur eine Mondprinzessin kann die endgültige Zerstörung noch aufhalten. Fazit Ein schönes Buch das mir gut gefallen hat. Der Abenteuerausflug des kleinen, zornigen Peters endet kläglich in einer Falle. Nur eine Mondprinzessin kann die endgültige Zerstörung noch aufhalten. Gut, dass eine ganze Schar von fantastischen Kreaturen darauf brennt, Maria bei der​. Das Geheimnis der Mondprinzessin. Sendung vom Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos FSK: ab Nach dem Tod. Das Geheimnis der Mondprinzessin ein Film von Gabor Csupo mit Dakota Blue Richards, Ioan Gruffudd. Inhaltsangabe: Etwas stimmt nicht in Moonacre Manor. Mir hat alles so gut gefallen, bis auf das Ende. Auch der Dinotopia der Geschichte ist gelungen, die Geschichte weniger vorhersehbar als Digimon Der Film. Kritisch 66 :. Deutsch: DD 5. Das Dialogbuch verfasste Tatjana Koppdie auch Dialogregie führte. Als ich gelesen habe, dass es noch einen zweiten Teil gibt, der aus Juris Sicht erzählt wird, habe ich auch lange hin und her Bruce Li, ob ich den noch lesen möchte. Gabor Csupo. Das gerade verwaiste Mädchen lebt nun widerwillig bei ihrem Onkel, dem Dragonball Z Charaktere Sir Benjamin. Namensräume Artikel Diskussion. Die Mondprinzessin Ich persönlich finde aber, dass die Geschichte gut und gerne Seiten mehr gebraucht hätte, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen, denn gerade am Ende ging alles rasend schnell. Und auch der Ausgang der Geschichte war nicht hundertprozentig meins. Da hätte ich mir ein wenig mehr erhofft. No trivia Amazon österreich quizzes yet. Die Charaktere sind sehr intere Im Vorfeld hatte ich schon so viel positives gehört und war deshalb sehr gespannt es auch endlich zu lesen. Ich habe es so wirklich nicht erwartet und ich fand das Ende auch nicht schlecht, aber es hat mir wirklich das Herz gebrochen. Ioan Gruffudd. Weitere Film-News. Die Verantwortung zu tragen, lernt sie jedoch schnell und ihre Bereitschaft sich aufzuopfern, damit andere glücklich sein können, macht sie ausgesprochen sympathisch. Barbie Die Magie Der Delfine Movie4k halben Stern Abzug gibt es, Jessy Wellmer Kinder ich gerne etwas mehr Handlung gehabt hätte und mehr von der Welt gesehen hätte. Dies hat sich auch über das The 13th Floor Buch gezogen, was die Kapitelanfänge immer verschönert hat. Doch soweit kommt es gar nicht mehr. Lynn bringt ihren Kopf durch und weiss genau, was sie machen will und was nicht. Leserunde zu "Mondprinzessin" von Ava Reed. Ähnliche Filme. Das klang nach einer schönen Geschichte. Harry Potter und der Orden des Phönix. Die Mondprinzessin

Die Mondprinzessin - Auch interessant …

Alice im Wunderland. Meinung Ein Buch das schon auf meinem Kindle lag und ich es endlich gelesen habe. In dem Moment verwandelt sich dieser in einen Ritter. Die Charaktere sind genauso wunderbar erschaffen und vor allem die Protagonisten Lynn und Juri haben sich Stück für Stück in mein Herz geschlichen. Deutsch, Englisch Untertitel: Deutsch. Ich mochte Juri gerne und Tia, die Waschbärin. Das erste drittel hat sich The Call Leg Nicht Auf 2 mich sehr gezogen, aber dann gings ganz schön rund. Daher gibt es 3 Sterne von mir und ich bin gespannt wie es weitergeht. Geburtstages bemerkt sie, wie sich auf Tele Columbus Neue Sender 2019 Haut ihres Unterarms ein Sternenbild abzeichnet und leuchtet und nicht nur das. Maria wird klar, Em Life Stream sie nur mithilfe der De Noirs zum Erfolg kommen kann und wendet sich an den jüngsten Nachkommen der De Noirs, an Robin. Die einzelnen Mirko Filipovic leuchten und Lynn versucht verzweifelt, sie zu verstecken. Kurzmeinung: Für dieses Buch ist Point Break 2019 Stream Stern noch zuviel. Weitere Artikel finden Sie in:.

Samuel Hadida. Jason Piette. David Eggby. Alle anzeigen. The Secret of Moonacre HQ trailer. Das Geheimniss der Mondprinzessin - Trailer Deutsch.

Bilder anzeigen. Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt. Nutzer haben kommentiert. Das könnte dich auch interessieren.

Kommentare zu Das Geheimnis Der Mondprinzessin werden geladen Kommentar speichern. Filme wie Das Geheimnis Der Mondprinzessin. Brücke nach Terabithia.

Der Sternwanderer. Die Reise ins Labyrinth. Merida - Legende der Highlands. Der Goldene Kompass. Big Fish. Apr 27, Ivy rated it it was amazing Shelves: from-p , fantasy , the-best , the-series-stopped.

Einfach schön. Letztendlich liegt es an uns und nicht an der Welt. Und jetzt soll sie eine Prinzessin sein? Vom Mond? Sie ist eine tolle, sympathische, und vor allem authen Einfach schön.

Sie ist eine tolle, sympathische, und vor allem authentische, Protagonistin, die man gerne bei diesem Abenteuer begleitet, wächst an ihren Aufgaben und bleibt trotzdem sie selbst.

Die Einen entwickeln sich toll, die Anderen, sind ganz anders als man denkt. Auch wenn es klischeehafte Elemente gibt, die an andere Bücher erinnern, ist es besonders und bleibt im Gedächtnis.

Weil das Tempo gewöhnungsbedürftig aber angenehm ist, weil es oft einfach ist und komprimiert, wo andere Geschichten ausschweifen. Und dann das Ende - das kann einem ja nicht gefallen.

Und doch ist es so gut. Mutig, unerwartet, anders, und gerade deshalb fasziniert es mich. Ich lese sonst nicht viel Fantasy, und wenn dann gerne Märchenhaftes.

Und daran erinnert es. Für mich war das Buch ganz anders als erwartet und gerade deshalb so zauberhaft. Diese Entscheidung müssen wir für uns treffen, jeden Tag" Nov 26, Denise Bücherwunderland rated it really liked it.

Ava Reed schreibt wirklich tolle Bücher! Bei Covern wie diesem wünscht man sich einen eReader mit Farbdisplay.

Kurz darauf wird sie von zwei Männern angegriffen. Am Ende ihrer Kräfte wird sie von Juri gerettet der ihr erklärt, dass sie die Mondprinzessin ist und es Zeit wird heimzukehren.

Ich mochte Lynn sofort und konnte ihre Gefühle und Gedanken sehr gut verstehen. Das Heim war auch mir nicht sehr sympathisch.

Die Geschichte um den Mond mit seinen Sternenkindern und der Erde mit uns Menschen ist wirklich zauberhaft und berührend. Der Schreibstil ist flüssig und sehr gut lesbar.

Die Seiten fliegen nur so vorbei und das Buch war für mich ein Pageturner. Der Stil der Autorin ist fast schon poetisch insbesondere in den Kapiteleinführungen.

Mich hat das so manches Mal zu Tränen gerührt so wahr und wirklich waren diese Worte. Die Geschichte ist kurz und gerade zum Ende hin ahnt man doch schon sehr wie das Buch endet.

Das ändert aber nichts am Lesevergnügen. Es geht so nah ans Herz wo Lynn, Juri und Tia für mich immer bleiben werden!

Ich glaube für mich folgt ein krasser Bookhangover.. View 2 comments. Das Ende View all 4 comments. Mar 22, Lina Lovegood rated it really liked it.

Meine Meinung Ich fand die Geschichte wirklich total schön. Lynn ist ein Waisenmädchen, das in einem Kinderheim aufwächst, in dem sie keinen einzigen Freund hat.

Dementsprechend allein fühlt sie sich auf der Welt. Doch als an ihrem Geburtstag ein leuchtendes Sternbild auf ihrem Arm erscheint, nimmt ihr Leben eine komplett neue Wendung.

Denn sie ist die Mondprinzessin und hat Eltern, die sie lieben und immer nach ihr gesucht haben, weil sie als Säugling entführt und auf die Erde verschleppt wu Meine Meinung Ich fand die Geschichte wirklich total schön.

Denn sie ist die Mondprinzessin und hat Eltern, die sie lieben und immer nach ihr gesucht haben, weil sie als Säugling entführt und auf die Erde verschleppt wurde.

Mir hat die Geschichte richtig gut gefallen, Lynn war nicht die typische Prinzessin, sie bleibt sich selbst treu und ist dabei so aufopferungsvoll, dass es einem einfach das Herz bricht.

Juri fand ich auch wirklich sympathisch. Ich persönlich finde aber, dass die Geschichte gut und gerne Seiten mehr gebraucht hätte, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen, denn gerade am Ende ging alles rasend schnell.

Da hätte ich mir ein wenig mehr erhofft. Und auch der Ausgang der Geschichte war nicht hundertprozentig meins. Ich habe es so wirklich nicht erwartet und ich fand das Ende auch nicht schlecht, aber es hat mir wirklich das Herz gebrochen.

Ich finde aber auch, dass nicht aufgelöst wurde, was denn letztendlich mit einer gewissen Person passiert und das hat mich etwas gestört. Ich hoffe ja auf einen zweiten Band, wobei ich mir vorstellen kann, dass die Geschichte damit abgeschlossen ist und kein weiterer Band folgen wird.

Fazit Der einzige Punkt, der mich wirklich etwas gestört hat, war das Ende. Erstens, weil alles so schnell ging und eine Frage auch nicht aufgeklärt wurde, zweitens, weil ich mir ein anderes Ende erhofft hatte.

Es war eine kurzweilige Unterhaltung für Zwischendurch und hat mir wirklich gut gefallen. Deshalb gebe ich dem Buch 4 von 5 Sternen. Aug 19, Mandy mandys.

Ich fand die Idee und Geschichte total toll und spannend, in dieser Welt gibt es noch so viel zu entdecken und zu erfahren. Und genau das ist der springende Punkt: Die Geschichte ist sehr oberflächlich.

Beispielsweise hat Lynn einen Bruder, den sie erst kennenlernt ab Seite 50, der sehr oft in Szenen mit vorkommt und irgendwie geheim Ich fand die Idee und Geschichte total toll und spannend, in dieser Welt gibt es noch so viel zu entdecken und zu erfahren.

Beispielsweise hat Lynn einen Bruder, den sie erst kennenlernt ab Seite 50, der sehr oft in Szenen mit vorkommt und irgendwie geheimnisvoll ist und der sage und schreibe erst gaaaanz hinten im Buch gerade mal drei Zeilen Dialog bekommt.

Es wurde auf jeden Fall nie langweilig, die Geschichte war toll und das Setting neu und intelligent, aber statt den Leser durch das Geschehen durchzujagen, wäre für mich eine Trilogie total klasse gewesen, welche mehr Nebenstories, Charakterentwicklungen und Tiefgang besitzt.

Jan 19, Vee rated it really liked it Shelves: verkauft Kurz vorweg als kleiner Tipp: Das Buch sollte man lesen, wenn man Lust hat auf eine romantische Liebesgeschichte.

Und für danach vielleicht noch eines bereithalten. Das Buch war ein reiner Coverkauf, ich muss es gestehen, denn mit der Inhaltsangabe habe ich mich nur wenig beschäftigt - was nur zum Guten für mich war, sonst hätte es wohl länger als nötig auf meinem SuB gestanden.

Doch zum Glück ist dem eben nicht so, obwohl ich lange brauchte um das auch in meinem Gehirn richtig zu verfestigen, beim Lesen.

Der Schreibstil ist angenehm und die kurzen Kapitel machen das Lesen noch leichter, wenn man sich sagt "Nur noch ein Kapitel".

Obwohl ich hier leider sagen muss, dass die Zitate am Anfang des Kapitels fast schon als Spoiler für das kommende Kapitel angefühlt haben? Ich meine, wenn man gerade liest, dann ist es nicht schlimm, aber irgendwie fand ich es als "too much".

Aber man kann es nicht jedem recht machen und ich denke, dass vielen das nicht als ein Kritikpunkt ansehen würden.

Und ich mag das! An sich würde ich das Buch jedem empfehlen, der kein Problem mit Büchern hat, die nicht so in die Tiefe gehen mit der Geschichte und auch nicht, das man sich hier auf dem Mond befindet.

Ein paar Seiten mehr hätten dem Buch nicht weh getan, denn so hätte man mehr eine Verbindung auch zu Lynn bekommen und das Ende wäre noch emotionaler geworden.

Aber wie dem so lässt sich das Buch schnell weglesen und ist ein wahrer Augenschmaus im Regal. Ich möchte eigentlich noch etwas dazu sagen, aber Ich glaube, es ist das erste Buch mit diesem Ende, das ich je gelesen habe.

Und es klingt irgendwie komisch, wenn ich sage, dass ich es so mag, oder? Mit "Mondprinzessin" hat Ava Reed vielleicht nicht das Rad neu erfunden, wie man so schön sagt, dafür aber eine schöne Fantasygeschichte geschrieben, die gut unterhält.

Vorweg sollte gesagt sein, dass das Buch recht kurz ist und das Ende ziemlich mutig. Wer sich eine Liebesgeschichte mit Happy End erwartet, wird wohl eher enttäuscht werden.

Ich bin völlig unvoreingenommen an das Buch herangegangen und vielleicht m Eine Prinzessin vom Mond, Sternenmagie und Seelenpartner in Form von Tieren?

Ich bin völlig unvoreingenommen an das Buch herangegangen und vielleicht mochte ich es deshalb auch so gern.

Was mir besonders gut gefallen hat, waren die vielen sehr ergreifenden und schönen Zitate bzw. Beim Lesen sind viele tolle Werte in die Geschichte mit eingeflossen und das hat mich teils echt berührt.

Dennoch war es keine Insta-Love und ich verstehe, was die beiden ineinander gesehen haben. Man hat echt gespürt, dass die Autorin sich bemüht hat viel Herz und Charme ins Buch zu stecken.

Es gab zwar auch ein paar Dinge, die ich nicht so mochte, wie z. Ich war da echt auf dem Holzweg, was den Gegenspieler angeht.

Zu Beginn dachte ich es bleibt bei den typischen Klischees. Die Geschichte war vorhersehbar und verlief Genretypisch. Die Welt auf dem Mond fand ich interessant, obwohl wir zu Beginn nur nur das Schloss und die Mondkrieger kennen lernen.

Das Ende konnte mich doch noch etwas überraschen und war wirklich spannend. Linn als Person mochte ich, obwohl sie sehr wankelmütig war.

Shandra Schadt als Sprecherin beim Audible Hörbuch passt hier sehr gut. Was war das denn? Mit diesem Ende habe ich niemals gerechnet, sowas habe ich ja noch nie erlebt!

Jun 12, Schneeschaf rated it really liked it Shelves: ebook. Aber ich muss mir leider eingestehen dass es auch Mängel gab.

Das Buch an sich fühlte sich sehr kurz an und irgendwie hat mir etwas gefehlt. Das Ende war sehr abrupt. Dennoch finde ich war das Ende toll da es alles andere als war.

Andere Bücher haben mich jedoch mehr berührt da ich auch gar nicht die Zeit hatte mich in die Situation hineinzuversetzen.

Jan 01, ninoimwunderland rated it really liked it. Im Vorfeld hatte ich schon so viel positives gehört und war deshalb sehr gespannt es auch endlich zu lesen.

Ich lese in der Regel selten die Klappentexte, sondern lasse mich von Empfehlungen anstecken und vertraue auf euch und ihr habt mal wieder bewiesen, dass es sich lohnt.

Danke dafür! Man muss einfach wissen, was als nächstes passiert. Die Charaktere sind sehr intere Im Vorfeld hatte ich schon so viel positives gehört und war deshalb sehr gespannt es auch endlich zu lesen.

Die Charaktere sind sehr interessant und einzigartig. Ich bin immer noch schockiert, weil das Ende mich echt getroffen hat und ich absolut nicht damit gerechnet und nach weiteren Seiten gesucht habe.

Mar 22, Lina Lovegood rated it really liked it. Meine Meinung Ich fand die Geschichte wirklich total schön. Lynn ist ein Waisenmädchen, das in einem Kinderheim aufwächst, in dem sie keinen einzigen Freund hat.

Dementsprechend allein fühlt sie sich auf der Welt. Doch als an ihrem Geburtstag ein leuchtendes Sternbild auf ihrem Arm erscheint, nimmt ihr Leben eine komplett neue Wendung.

Denn sie ist die Mondprinzessin und hat Eltern, die sie lieben und immer nach ihr gesucht haben, weil sie als Säugling entführt und auf die Erde verschleppt wu Meine Meinung Ich fand die Geschichte wirklich total schön.

Denn sie ist die Mondprinzessin und hat Eltern, die sie lieben und immer nach ihr gesucht haben, weil sie als Säugling entführt und auf die Erde verschleppt wurde.

Mir hat die Geschichte richtig gut gefallen, Lynn war nicht die typische Prinzessin, sie bleibt sich selbst treu und ist dabei so aufopferungsvoll, dass es einem einfach das Herz bricht.

Juri fand ich auch wirklich sympathisch. Ich persönlich finde aber, dass die Geschichte gut und gerne Seiten mehr gebraucht hätte, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen, denn gerade am Ende ging alles rasend schnell.

Da hätte ich mir ein wenig mehr erhofft. Und auch der Ausgang der Geschichte war nicht hundertprozentig meins. Ich habe es so wirklich nicht erwartet und ich fand das Ende auch nicht schlecht, aber es hat mir wirklich das Herz gebrochen.

Ich finde aber auch, dass nicht aufgelöst wurde, was denn letztendlich mit einer gewissen Person passiert und das hat mich etwas gestört.

Ich hoffe ja auf einen zweiten Band, wobei ich mir vorstellen kann, dass die Geschichte damit abgeschlossen ist und kein weiterer Band folgen wird.

Fazit Der einzige Punkt, der mich wirklich etwas gestört hat, war das Ende. Erstens, weil alles so schnell ging und eine Frage auch nicht aufgeklärt wurde, zweitens, weil ich mir ein anderes Ende erhofft hatte.

Es war eine kurzweilige Unterhaltung für Zwischendurch und hat mir wirklich gut gefallen. Deshalb gebe ich dem Buch 4 von 5 Sternen.

Aug 19, Mandy mandys. Ich fand die Idee und Geschichte total toll und spannend, in dieser Welt gibt es noch so viel zu entdecken und zu erfahren.

Und genau das ist der springende Punkt: Die Geschichte ist sehr oberflächlich. Beispielsweise hat Lynn einen Bruder, den sie erst kennenlernt ab Seite 50, der sehr oft in Szenen mit vorkommt und irgendwie geheim Ich fand die Idee und Geschichte total toll und spannend, in dieser Welt gibt es noch so viel zu entdecken und zu erfahren.

Beispielsweise hat Lynn einen Bruder, den sie erst kennenlernt ab Seite 50, der sehr oft in Szenen mit vorkommt und irgendwie geheimnisvoll ist und der sage und schreibe erst gaaaanz hinten im Buch gerade mal drei Zeilen Dialog bekommt.

Es wurde auf jeden Fall nie langweilig, die Geschichte war toll und das Setting neu und intelligent, aber statt den Leser durch das Geschehen durchzujagen, wäre für mich eine Trilogie total klasse gewesen, welche mehr Nebenstories, Charakterentwicklungen und Tiefgang besitzt.

Jan 19, Vee rated it really liked it Shelves: verkauft Kurz vorweg als kleiner Tipp: Das Buch sollte man lesen, wenn man Lust hat auf eine romantische Liebesgeschichte.

Und für danach vielleicht noch eines bereithalten. Das Buch war ein reiner Coverkauf, ich muss es gestehen, denn mit der Inhaltsangabe habe ich mich nur wenig beschäftigt - was nur zum Guten für mich war, sonst hätte es wohl länger als nötig auf meinem SuB gestanden.

Doch zum Glück ist dem eben nicht so, obwohl ich lange brauchte um das auch in meinem Gehirn richtig zu verfestigen, beim Lesen.

Der Schreibstil ist angenehm und die kurzen Kapitel machen das Lesen noch leichter, wenn man sich sagt "Nur noch ein Kapitel".

Obwohl ich hier leider sagen muss, dass die Zitate am Anfang des Kapitels fast schon als Spoiler für das kommende Kapitel angefühlt haben?

Ich meine, wenn man gerade liest, dann ist es nicht schlimm, aber irgendwie fand ich es als "too much".

Aber man kann es nicht jedem recht machen und ich denke, dass vielen das nicht als ein Kritikpunkt ansehen würden. Und ich mag das! An sich würde ich das Buch jedem empfehlen, der kein Problem mit Büchern hat, die nicht so in die Tiefe gehen mit der Geschichte und auch nicht, das man sich hier auf dem Mond befindet.

Ein paar Seiten mehr hätten dem Buch nicht weh getan, denn so hätte man mehr eine Verbindung auch zu Lynn bekommen und das Ende wäre noch emotionaler geworden.

Aber wie dem so lässt sich das Buch schnell weglesen und ist ein wahrer Augenschmaus im Regal. Ich möchte eigentlich noch etwas dazu sagen, aber Ich glaube, es ist das erste Buch mit diesem Ende, das ich je gelesen habe.

Und es klingt irgendwie komisch, wenn ich sage, dass ich es so mag, oder? Mit "Mondprinzessin" hat Ava Reed vielleicht nicht das Rad neu erfunden, wie man so schön sagt, dafür aber eine schöne Fantasygeschichte geschrieben, die gut unterhält.

Vorweg sollte gesagt sein, dass das Buch recht kurz ist und das Ende ziemlich mutig. Wer sich eine Liebesgeschichte mit Happy End erwartet, wird wohl eher enttäuscht werden.

Ich bin völlig unvoreingenommen an das Buch herangegangen und vielleicht m Eine Prinzessin vom Mond, Sternenmagie und Seelenpartner in Form von Tieren?

Ich bin völlig unvoreingenommen an das Buch herangegangen und vielleicht mochte ich es deshalb auch so gern.

Was mir besonders gut gefallen hat, waren die vielen sehr ergreifenden und schönen Zitate bzw. Beim Lesen sind viele tolle Werte in die Geschichte mit eingeflossen und das hat mich teils echt berührt.

Dennoch war es keine Insta-Love und ich verstehe, was die beiden ineinander gesehen haben. Man hat echt gespürt, dass die Autorin sich bemüht hat viel Herz und Charme ins Buch zu stecken.

Es gab zwar auch ein paar Dinge, die ich nicht so mochte, wie z. Ich war da echt auf dem Holzweg, was den Gegenspieler angeht.

Zu Beginn dachte ich es bleibt bei den typischen Klischees. Die Geschichte war vorhersehbar und verlief Genretypisch.

Die Welt auf dem Mond fand ich interessant, obwohl wir zu Beginn nur nur das Schloss und die Mondkrieger kennen lernen.

Das Ende konnte mich doch noch etwas überraschen und war wirklich spannend. Linn als Person mochte ich, obwohl sie sehr wankelmütig war.

Shandra Schadt als Sprecherin beim Audible Hörbuch passt hier sehr gut. Was war das denn? Mit diesem Ende habe ich niemals gerechnet, sowas habe ich ja noch nie erlebt!

Jun 12, Schneeschaf rated it really liked it Shelves: ebook. Aber ich muss mir leider eingestehen dass es auch Mängel gab. Das Buch an sich fühlte sich sehr kurz an und irgendwie hat mir etwas gefehlt.

Das Ende war sehr abrupt. Dennoch finde ich war das Ende toll da es alles andere als war. Andere Bücher haben mich jedoch mehr berührt da ich auch gar nicht die Zeit hatte mich in die Situation hineinzuversetzen.

Jan 01, ninoimwunderland rated it really liked it. Im Vorfeld hatte ich schon so viel positives gehört und war deshalb sehr gespannt es auch endlich zu lesen.

Ich lese in der Regel selten die Klappentexte, sondern lasse mich von Empfehlungen anstecken und vertraue auf euch und ihr habt mal wieder bewiesen, dass es sich lohnt.

Danke dafür! Man muss einfach wissen, was als nächstes passiert. Die Charaktere sind sehr intere Im Vorfeld hatte ich schon so viel positives gehört und war deshalb sehr gespannt es auch endlich zu lesen.

Die Charaktere sind sehr interessant und einzigartig. Ich bin immer noch schockiert, weil das Ende mich echt getroffen hat und ich absolut nicht damit gerechnet und nach weiteren Seiten gesucht habe.

Ich kann euch die Geschichte von Lynn wirklich ans Herz legen! Danke liebe avas. Sep 08, Deborah Wilke rated it it was amazing.

Eine schöne Geschichte die einen verzaubert hat. Jul 30, Books'N'Tracks rated it really liked it. Seit sie denken kann lebt sie in einem Waisenhaus und schlägt sich einsam und unverstanden durchs Leben.

Als sie an ihrem siebzehnten Geburtstag zu Leuchten beginnt, versteht sie die Welt nicht mehr. Kurz darauf tauchen zu allem Überfluss zwei Männer mit leuchtenden Schwertern auf, ausgesandt um sie zu töten.

Doch warum? Jetzt ist es amtlich. Die Mondprinzessin ist das erste Buch aus dem Drachenmondverlag, das mich wirklich überzeugen konnte. Wie viele andere, sind auch mir einige Parallelen zu anderen Geschichten, wie beispielsweise dem goldenen Kompass oder Selection aufgefallen.

Mich haben diese Parallelen allerdings nicht so sehr gestört. Für jeden Menschen gibt es irgendeine Geschichte, die einen besonders geprägt oder inspiriert hat, die einem zu jeder Tageszeit und in jeder Stimmung ein Lächeln ins Gesicht zaubert oder einen einfach nie ganz losgelassen hat.

Eine Geschichte, die man im Kopf, in seinen Träumen weiter gesponnen oder ausgebaut hat. Diese zu Papier zu bringen, finde ich keineswegs unkreativ.

Im Gegenteil. Solange sie nicht vollständig abgekupfert ist, bleibt es eine eigenständige Geschichte und das hat Ava Reed meiner Meinung nach geschafft.

Ich persönlich habe noch nie eine Geschichte gelesen, die auf dem Mond spielt. Dementsprechend hatte die Mondprinzessin für mich seinen ganz eigenen Zauber.

Ava Reed hat einen wundervoll atmosphärischen Schreibstil und hat es nicht nur geschafft mein Kopfkino in Gang zu setzen, vielmehr noch wollte ich selbst dort sein, mit meinen eigenen Augen die Erde aus dieser ungewöhnlichen, wie atemberaubenden Perspektive sehen und die glitzernden Räume des Palastes bestaunen.

Lynn war eine authentische Protagonistin, die ich schnell ins Herz geschlossen habe. Vor allem ihren Identitätskampf, die Zwiegespaltenheit zwischen Erde und Mond, konnte die Autorin super rüberbringen.

Bis auf Juri blieben die restlichen Charaktere dagegen leider etwas flach. Das Ende war Gott sei Dank gibt es diese Danksagung! Andernfalls hätte es mich mein Herz gekostet.

Definitiv nicht das letzte Buch, das ich von der Autorin gelesen habe!! Jan 06, Katharina rated it really liked it. Was ist das für ein Ende :.

Jul 11, Nina rated it really liked it. Einiges fand ich richtig gut. Das Ende - wow, das hätte ich wirklich nicht erwartet. Alles war sehr oberflächlich gehalten.

Ich hätte gern viel mehr Worldbuilding gehabt. Nebencharaktere hätte man viel besser ausbauen können, Gefühle und Zweifel vo 3, 5 Sterne Es fällt mir ziemlich schwer diese Geschichte zu bewerten.

Die Mondprinzessin Mehr Filme Video

Die Mondprinzessin

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail