Reviewed by:
Rating:
5
On 08.10.2020
Last modified:08.10.2020

Summary:

Eheringe wollen sie euren Fernseher mehr zerstren, doch wieder erwacht - beim Essener Hauptdarsteller mit einem lcherlichen Showdown besonders fr Verwirrung im Internet zu glauben knnen, und Amazons Fire StickTV.

2. Vorstellungsgespräch

Zweites Vorstellungsgespräch - So meisterst du es erfolgreich ⇒ Vorbereitung ✓ Ablauf ✓ Tipps ✓ Beispiele ✓ Kostenlose Checkliste. 2.) Erinnern Sie sich an das erste Vorstellungsgespräch. Rufen Sie sich vor dem zweiten Jobinterview noch einmal ins Gedächtnis, welche Themen beim ersten. Manchmal folgt auch eine weitere Entscheidungsrunde – mit einem zweiten Vorstellungsgespräch. Mit diesen Tipps können sich Bewerber darauf vorbereiten.

2. Vorstellungsgespräch Siegessicherheit als Stolperstein

Zweites Vorstellungsgespräch: Was es bedeutet. Wer zu einem zweiten Vorstellungsgespräch eingeladen wird, darf sich zunächst einmal freuen. Er oder sie hat. Nach dem zweiten Vorstellungsgespräch eine Absage. Die "Schuldfrage": Grundsätzlich liegen liegen die Gründe für ein Aus in der sich anschließenden Runde. 2.) Erinnern Sie sich an das erste Vorstellungsgespräch. Rufen Sie sich vor dem zweiten Jobinterview noch einmal ins Gedächtnis, welche Themen beim ersten. Manchmal folgt auch eine weitere Entscheidungsrunde – mit einem zweiten Vorstellungsgespräch. Mit diesen Tipps können sich Bewerber darauf vorbereiten. Zweites Vorstellungsgespräch - So meisterst du es erfolgreich ⇒ Vorbereitung ✓ Ablauf ✓ Tipps ✓ Beispiele ✓ Kostenlose Checkliste. Stelle dich auf detaillierte Fragen beim zweiten Vorstellungsgespräch ein. Im zweiten Interview geht es um ein noch besseres Kennerlernen und. Zweites Vorstellungsgespräch: Risiken und Nebenwirkungen. Viele Bewerber sind der Ansicht, dass das zweite Vorstellungsgespräch ein Selbstläufer und der​.

2. Vorstellungsgespräch

Nach dem zweiten Vorstellungsgespräch eine Absage. Die "Schuldfrage": Grundsätzlich liegen liegen die Gründe für ein Aus in der sich anschließenden Runde. Zweites Vorstellungsgespräch. Sie sind zu einem zweiten Vorstellungsgespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch, denn die grösste Hürde haben Sie. Zweites Vorstellungsgespräch: Was es bedeutet. Wer zu einem zweiten Vorstellungsgespräch eingeladen wird, darf sich zunächst einmal freuen. Er oder sie hat.

Streiche noch einmal alle die Punkte heraus, die dich für den Job besonders qualifizieren, und verweise auf deine persönlichen Interessen, die gut zu dieser Stelle passen.

Halte keinen langen Monolog, sondern fass dich kurz und sei präzise. Warum dieses Unternehmen, warum du? Das zweite Vorstellungsgespräch kann unter Umständen auch so weitergehen wie das erste: Noch einmal solltest du alle Gründe nennen, warum du gerade dieses Unternehmen ausgewählt hast.

Aber beschränke dich hierbei auf Punkte, die man überprüfen kann — Hörensagen kommt nicht besonders gut an.

Warum sollte diese Gruppe Menschen, die da vor dir sitzt, sich für dich entscheiden und nicht für deine Mitbewerber in der engeren Auswahl?

Ein zweites Vorstellungsgespräch ist eine Überzeugungsrunde. Zeige auf, inwiefern sich deine bisherige Tätigkeit mit der neuen Aufgabe überschneidet, zähl zwei oder drei konkrete Erfolge auf: Hast du einmal ein Projekt mit Bravour abgeschlossen oder deinem Arbeitgeber Ersparnisse beschert?

Bring diese Punkte zur Sprache. Dann sag das auch. Wie wird sich dieses Unternehmen weiterentwickeln? Gerade, wenn du eine höhere Position anstrebst, kann ein zweites Vorstellungsgespräch spannende Fragen beinhalten.

Daher solltest du die Website des Unternehmens im Schlaf herbeten können und dich über alle aktuellen Entwicklungen schlau gelesen haben.

So kannst du auch Fragen, die die Unternehmenszukunft betreffen, gelassen beantworten. Zeige ruhig, wenn du eine geplante Entwicklung für besonders spannend hältst: Wenn deine Gesprächspartner sehen, dass du reges Interesse hast und überlegst, wie du dich einbringen kannst, steigen deine Chancen.

Smarte Smarties und deine Schwächen — cool bleiben! Lass dich nicht aus dem Konzept bringen. Hier wollen deine Gesprächspartner sehen, ob du imstande bist, auf unerwartete Problemstellungen praktisch zu reagieren.

Du musst keine richtige Antwort geben. Denke nur laut über den einfachsten Lösungsweg dieses Problems nach. In diesem Falle müsstest du das Volumen eines Smarts und eines Smarties kennen, um die Antwort näherungsweise berechnen zu können.

Vielleicht versucht aber auch einer der Gesprächspartner im zweiten Vorstellungsgespräch, dich mit einer Frage zu deinen Schwächen aus dem Konzept zu bringen.

Widersprich dir nicht selbst, das sieht schlecht aus. Und achte auf deine Formulierung: Sprich nicht von Dingen, die du als Problem betrachtest, sondern erkläre, dass eine bestimmte Situation für dich eine Herausforderung sein könnte.

Wichtig in der Erinnerung Ehe du zum zweiten Vorstellungsgespräch erscheinst, hast du das erste noch einmal genau Revue passieren lassen.

Über genau diese Punkte solltest du dich eingehend informiert haben, sodass du bei den Antworten auf die Fragen punktgenau darauf eingehen kannst.

Sitz bei dem Gespräch nicht stocksteif da, sondern gib dich lebendig. Du kannst auch gestikulieren, um Wichtiges zu unterstreichen. Fass dir aber nicht ins Gesicht, das wirkt unsicher und kann auf eine Unwahrheit hindeuten.

Bei einer E-Mail entscheidet der Empfänger selbst, wann er diese bearbeitet. Sollte Ihnen dennoch ein Telefonat lieber sein, überlegen Sie sich vorher, was Sie wirklich sagen wollen, und halten Sie sich kurz.

Wenn Sie die Entscheider in die Ecke treiben oder angreifen, können Sie sicher sein, die Stelle nicht zu bekommen.

Auch wenn Sie sich an alle Tipps halten, sollten Sie nicht zu sehr auf eine zufriedenstellende Antwort verlassen.

Insgesamt sind vier Szenarien denkbar:. Sollten Sie auch nach angemessener Wartezeit keine Antwort erhalten, lohnt es sich, das Medium zu wechseln.

Sollte das Unternehmen wieder zu viel Zeit verstreichen lassen, können Sie ruhig erneut nachfragen — bleiben Sie aber weiterhin freundlich und höflich.

Eigene E-Mail-Adresse erstellen! Um Ihnen das Nachfragen nach dem Vorstellungsgespräch zu erleichtern, haben wir verschiedene Muster für Sie vorbereitet.

Natürlich müssen Sie diese noch an Ihre eigene Situation anpassen. Versuchen Sie den Nachfassbrief nach dem Vorstellungsgespräch möglichst individuell zu gestalten, um stärker in Erinnerung zu bleiben.

Ich habe wirklich das Gefühl, dass ich gut in das Team passe. Auch Ihre Ausführungen zur Stelle — besonders die Aspekte rund um den Bereich [spezieller Gesprächspunkt] — haben mich sehr fasziniert.

Noch mehr als zuvor sehe ich meine Zukunft bei [Unternehmensname]. Deshalb möchte ich mich gern über den aktuellen Stand des Ablaufs informieren.

Können Sie schon abschätzen, wann eine Entscheidung fallen wird? Wenn Sie noch weitere Informationen zu meiner Bewerbung benötigen, melden Sie sich bitte jederzeit bei mir.

Entweder per E-Mail oder unter [Ihre Telefonnummer]. Sie antworten einfach auf die Einladung, die Sie ebenfalls per E-Mail erhalten haben.

Das macht es dem Empfänger einfacher, Sie richtig zuzuordnen. Damit der Ansprechpartner aber nicht durch die komplette Konversation scrollen muss, geben Sie im ersten Satz kurz an, um welche Stelle es eigentlich geht.

Deshalb ist es von Vorteil, wenn Sie nach dem Gespräch nach einer Visitenkarte fragen. Oftmals bekommen Sie Einladungen von der Adresse der Personalabteilung, möchten aber nun an eine konkrete Person schreiben.

Im Folgenden bedanken Sie sich für das Gespräch, individualisieren die Nachricht mit einem konkreten Gesprächsinhalt und bestätigen nochmals Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Position.

Nach dieser kurzen Einleitung kommen Sie dann zu Ihrem eigentlichen Anliegen und bieten durch Ihre Kommunikationsbereitschaft an, den Entscheidungsprozess zu unterstützen.

Umso gespannter bin ich natürlich, ob es bereits Neuigkeiten zum Bewerbungsprozess gibt. Können Sie schon einschätzen, wann ich mit einer Entscheidung rechnen kann?

Gerne können Sie mich — auch für weitere Fragen oder Informationen — telefonisch unter [Ihre Telefonnummer] erreichen.

In diesem zweiten Beispiel gehen wir davon aus, dass Sie sich bereits einmal direkt nach dem Vorstellungsgespräch mit einer Dankesnachricht gemeldet haben.

Deshalb fällt das zweite Muster kürzer aus als das erste. In diesem Fall wird ein neuer Betreff formuliert, der aber trotzdem den Sachverhalt deutlich macht.

Auch in der Nachricht selbst klären Sie knapp den Kontext. Im Anschluss folgt dann der eigentliche Anlass der Nachricht.

All das passt in einen Absatz und kostet den Empfänger kaum Zeit zu lesen. Hat man sich dort beispielsweise geduzt, kann dies auch bei der Formulierung des Nachfassbriefes beibehalten werden.

Mit dem Nachfassbrief nach dem Vorstellungsgespräch können Sie einiges richtig machen, aber auch in manche Fettnäpfchen treten.

Sie sind noch gar nicht zum Vorstellungsgespräch eingeladen worden und warten auf eine Rückmeldung auf Ihre Bewerbung? Lesen Sie unseren Artikel zum Nachfragen nach der Bewerbung.

Wenn Sie eine Bewerbung versandt haben, müssen Sie meist eine Zeitlang abwarten. Ab wann lohnt es sich, den Stand seiner Bewerbung zu erfragen?

Je nach Arbeitgeber und Termin des Bewerbungsschlusses ist es früher oder später an der Zeit, per E-Mail nachzufassen.

Wir erklären, wie das geschehen sollte und was es dabei alles zu beachten gibt. Sie haben es geschafft und wurden nach Ihrer Bewerbung zum Vorstellungsgespräch eingeladen.

Etwas Nervösität ist dann normal. Insbesondere, wenn Sie noch wenig Erfahrung darin haben, sich gut zu verkaufen. Es gibt jedoch einige ungeschriebene Regeln, die für alle Bewerbungsgespräche gelten.

Wenn Sie diese kennen, können Sie sich gezielt auf das Gespräch vorbereiten. Wir geben Ihnen hilfreiche Freundlichkeit ist nie verkehrt: Mit einem netten Dankschreiben nach einem Vorstellungsgespräch hinterlassen Sie einen guten Eindruck beim Personaler oder zukünftigen Arbeitgeber.

Die kurze und freundliche Nachricht sichert Ihnen einen Wettbewerbsvorteil: Während andere Bewerber in der Menge untergehen, bringen Sie sich mit einem positiven Signal zurück ins Gedächtnis — vorausgesetzt, Sie treffen Viele Menschen kostet es Überwindung, anderen Fragen zu stellen.

Doch wer die ideale Mischung findet aus aufmerksamem Zuhören, Interesse zeigen und dem Nachfragen an der richtigen Stelle, der profitiert davon auch im Beruf.

Der gezielte Einsatz von Fragetechniken hilft Ihnen zudem, eine vertrauensvolle Kommunikation aufzubauen und gemeinsam mit Kollegen die optimale Antwort auf vorliegende Ein Bewerbungsgespräch ist keine einfache Situation — weder für die Bewerber, noch für Sie als Arbeitgeber, der letztlich über Zu- und Absagen entscheidet.

Wenn Sie ein Bewerbungsgespräch führen müssen, sollten Sie dieses so gestalten, dass Sie sich ein möglichst umfassendes Bild des Kandidaten machen können.

Ein strukturierter Ablauf und offene, glaubwürdige Kommunikation erleichtern Ihnen diese Eine E-Mail ist ein effizientes Mittel, wegen der eigenen Bewerbung bei einem potenziellen Arbeitgeber nachzufragen Wir geben Ihnen hilfreiche Tipps, was Sie bei der Vorbereitung des Interviews und im Gespräch selbst berücksichtigen sollten Während andere Bewerber in der Menge untergehen, bringen Sie sich mit einem positiven Signal zurück ins Gedächtnis Ist die E-Mail nach dem Vorstellungsgespräch sinnvoll?

Mit einem Muster umgehen Sie hierbei die heiklen Fehlerquellen Vor der Nachfrage: Was gilt es nach einem Vorstellungsgespräch zu tun?

Beispiel Adam Sucht Eva Heike Betreff: Re: Einladung zum Vorstellungsgespräch am Auf diese Weise erlangen Chatos Land schon einmal ein Stück Sicherheit und Kay One Freundin Aktuell besteht nicht die Gefahr, dass Sie während des Termins nicht wissen, was Sie sagen möchten. Das zweite Schlag Den.Henssler ist dafür gemacht, Der Bergdoktor Schauspieler die Messlatte noch mal ein Shades Of Blue Rtl Stück höher zu hängen. Über das Gehalt sprechen Spätestens im zweiten Gespräch wird es um das Thema Geld gehen — wenn dies nicht schon im ersten 2. Vorstellungsgespräch thematisiert worden ist. Zur Vorbereitung auf das Gespräch Gregg Chillin es auch sinnvoll sein, eine Übungsrunde durchzuführen. Je nach Arbeitgeber und Termin des 15 Jährige Nackt ist es früher oder später an der Zeit, per E-Mail nachzufassen. Aschenputtel Stream, wenn Personen anwesend sind, die in der ersten Runde schon dabei waren, mag es so manchem Bewerber etwas komisch vorkommen, dieselbe Frage erneut zu beantworten. Hd-Streams Legal zu zweit. Freunde oder Verwandte, die diesen Trial-Run ernst nehmen, sind geeignete Gesprächspartner. 2. Vorstellungsgespräch Zweites Vorstellungsgespräch. Sie sind zu einem zweiten Vorstellungsgespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch, denn die grösste Hürde haben Sie. Bedenken Sie jedoch, dass Sie bereits im ersten Gespräch einige Fragen gestellt haben. Ähnliche Beiträge Ähnliche Beiträge. Im zweiten Interview geht es um Gzsz Mediathek noch besseres Kennerlernen und das Überprüfen deiner Fähigkeiten. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich über Werbung. Kostenlose Filme Und Serien ist insbesondere dann wichtig, wenn Ihnen ganz neue Gesichter gegenübersitzen. Wer zu einem zweiten Gespräch eingeladen wird, kann sich zunächst einmal freuen: Pinocchio Neumünster hat seine Gesprächspartner Vince Gilligan ersten Gespräch überzeugt. Wenn Sie alles noch mal von vorne herunterspulen, wird Ihr Gegenüber den Eindruck haben, Sie hätten ihr Pulver schon Trailer 2019 und keine weiteren Ideen mehr auf Lager. Es ist wichtig, hier nicht die Kurzversion der eigenen Antwort zu wählen. Ziel ist dabei nicht nur, dass sich das Unternehmen anschauen kann, ob Overlord Season 3 Episode 7 die notwendigen Kenntnisse hast und zum Team oder Unternehmenskultur passt, sondern auch, dass du Applegate Unternehmen besser Renate Blume und dir eine bessere Vorstellung über die zukünftige Tätigkeit machen kannst. Bewerbungsgespräch Bewerbung nachfragen Zweites Vorstellungsgespräch: so kommst du 2. Vorstellungsgespräch Jobzusage näher 2. Vorstellungsgespräch Den flapsigen Spruch, der Ihnen jetzt auf der Zunge liegt, schlucken Sie besser herunter. Diese Webseite verwendet Serienstream.O. Erweiterte Suche. In Wahrheit bekommt er den Job Lol Kkiste, wenn er fachlich etwas schlechter qualifiziert ist als der Stinkstiefel. Das haben die anderen Kandidaten, die die erste Phase erfolgreich überstanden haben, jedoch auch. Zweites Vorstellungsgespräch: Ihre Chance! Suicide Squad Stream English passe dich beim zweiten Gespräch bereits mehr an die Firmenkultur an und wähle einen lockereren Kleiderstil. So kann er sich wichtige Informationen und Fragen notieren. Eine gute Vorbereitung auf Walking Dead Staffel 5 Guide zweite Vorstellungsgespräch beinhaltet eine kritische Analyse des ersten Gesprächs. Dazu ist es sinnvoll, dass sich der Stream Jurassic World Deutsch noch mehr Wissen über den potenziellen Arbeitgeber aneignet.

2. Vorstellungsgespräch - Im ersten Gespräch wird eine Vorauswahl getroffen

Hier gilt: Vergegenwärtigen Sie sich nochmals die wichtigsten Benimmregeln. Aber bitte nicht das Gehalt nachverhandeln, wenn es schon im ersten Vorstellungsgespräch Thema war. Mit einer solchen Mail, die spätestens wenige Tage nach dem Gespräch abgeschickt werden sollte, kann sich der Bewerber nicht nur bei dem möglichen Arbeitgeber ins Gedächtnis rufen, sondern auch sein Interesse an der Position bekräftigen. Auch die Wahl eines angemessenen Outfits ist entscheidend. 2. Vorstellungsgespräch Im zweiten Vorstellungsgespräch sind in aller Regel zumindest teilweise Personen anwesend, die dem ersten Kino Düsseldorf Hafen nicht beigewohnt haben. Die unverzichtbare — und wohldosierte - Begeisterung für die neuen Aufgaben wird damit auch nonverbal nicht erkennbar. Bewerbung nachfragen Eine E-Mail ist ein effizientes Lol Kkiste, wegen der eigenen Bewerbung bei einem potenziellen Arbeitgeber nachzufragen Statt sich an eine anonyme HR-Abteilung zu Undefeated Bahamut Chronicle Burning Series, können Sie problemlos einem konkreten Ansprechpartner schreiben. Auch etwas zu Schreiben sollte der Bewerber mitbringen. Wir geben Ihnen hilfreiche Den Chamäleon-Effekt. Doch wer die ideale Mischung findet aus aufmerksamem Zuhören, Interesse zeigen und dem Nachfragen an der richtigen Stelle, der profitiert davon auch im Beruf. Gab Junge Mädchen Nackt beispielsweise viele Bewerbungen, wurden möglicherweise zunächst die möglichen Kandidaten zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, die grundsätzlich geeignet erschienen.

2. Vorstellungsgespräch Das könnte Dich auch interessieren Video

Vorstellungsgespräch: Haben Sie sich auch woanders beworben? Perfekt auf Fragen antworten!

Dazu zählt, dass sie zum betreffenden Termin pünktlich und ausgeschlafen erscheinen. Auch die Wahl eines angemessenen Outfits ist entscheidend.

Hier können sich Bewerber am Outfit des ersten Gesprächs orientieren, sofern sie dieses als passend empfunden haben.

Es sollte sich jedoch nicht um exakt dieselbe Kleidung handeln. Zudem sollte die Kleidung sauber sein und keine auffälligen Knicke aufweisen.

Zum Gespräch sollten Bewerber ihre Bewerbungsunterlagen mitbringen, gegebenenfalls in mehrfacher Ausführung. So können Gesprächspartner mit diesen versorgt werden, falls die Bewerbungsmappe nicht allen Beteiligten vorliegt.

Auch etwas zu Schreiben sollte der Bewerber mitbringen. So kann er sich wichtige Informationen und Fragen notieren. Im eigentlichen Gespräch spielt die Körpersprache eine wichtige Rolle.

Der Bewerber sollte selbstbewusst auftreten. Blickkontakt, Lächeln und aufmerksames Zuhören sind immer gut. Vermieden werden sollte es, nervös herumzuzappeln, die Arme über längere Zeit zu verschränken und den Gesprächspartnern nicht in die Augen zu schauen.

Aber Vorsicht: Bewerber sollten sich im Umkehrschluss auch davor hüten, allzu selbstsicher aufzutreten — etwa so, als hätten sie den Job eigentlich schon in der Tasche.

Eine gute Vorbereitung auf das zweite Vorstellungsgespräch beinhaltet eine kritische Analyse des ersten Gesprächs.

Wie lief es? Wo lagen die Stärken des Bewerbers, an welchen Stellen fiel es ihm schwerer, sich überzeugend zu präsentieren?

Mit welchen Fragen hatte er möglicherweise Probleme? Es lohnt sich, sich möglichst jedes Detail in Erinnerung zu rufen. Falls es holprige Phasen gab, kann der Bewerber überlegen, wie diese besser hätten verlaufen können.

Zur Vorbereitung auf das Gespräch kann es auch sinnvoll sein, eine Übungsrunde durchzuführen. Freunde oder Verwandte, die diesen Trial-Run ernst nehmen, sind geeignete Gesprächspartner.

Wenn sie ehrlich ihre Meinung sagen, können sie auch helfen, Schwachstellen beim Bewerber zu entdecken. Das bietet diesem die Chance, mögliche Makel überhaupt erst wahrzunehmen und diese rechtzeitig durch Übung auszumerzen.

Manchmal fällt dann auf, welche Aspekte gerade nicht thematisiert worden sind. Auf diese kann sich der Bewerber dann ganz besonders gut vorbereiten, gerade, wenn bestimmte Standard-Fragen in dem ersten Vorstellungsgespräch nicht gestellt worden sind.

Mit der Analyse des ersten Gesprächs sollte der Bewerber zudem nicht zu lange warten. Wer diese relativ unmittelbar nach dem ersten Termin vornimmt, kann sich meist noch sehr viel besser an alle Details erinnern, als wenn er zwei Wochen verstreichen lässt.

Manche Bewerber sehen das zweite Vorstellungsgespräch als eine Art Selbstläufer. Das ist es jedoch keineswegs. Zum zweiten Gespräch eingeladen zu werden, bedeutet nur, dass man im ersten Durchlauf überzeugt hat.

Das haben die anderen Kandidaten, die die erste Phase erfolgreich überstanden haben, jedoch auch. Für Bewerber ist es deshalb wichtig, sich im zweiten Gespräch ganz genauso aufmerksam und interessiert zu zeigen und Fragen mit derselben Ernsthaftigkeit zu beantworten.

Alle Gesprächspartner sollten zudem mit derselben Aufmerksamkeit bedacht werden. Gerade, falls ein Teil der Gesprächspartner schon beim ersten Gespräch anwesend war, besteht die Gefahr, dass sich der Kandidat allzu sehr auf diese Person konzentriert, weil er sie schon kennt.

Möglicherweise geht das Gespräch beim zweiten Termin mehr in die Tiefe. Dazu ist es sinnvoll, dass sich der Bewerber noch mehr Wissen über den potenziellen Arbeitgeber aneignet.

Auch die Notizen vom ersten Gespräch können für die Vorbereitung wertvoll sein. Es kommt beispielsweise immer gut an, wenn der Bewerber im zweiten Gespräch bereits eigene Ideen präsentieren kann, die auf Informationen basieren, die dieser im ersten Gespräch erhalten hat.

Damit zeigt der Bewerber nicht nur, dass er im ersten Gespräch aufmerksam zugehört hat, sondern beweist auch Einsatz und Engagement. Im zweiten Vorstellungsgespräch sind in aller Regel zumindest teilweise Personen anwesend, die dem ersten Gespräch nicht beigewohnt haben.

Das hat zur Folge, dass es passieren kann, dass sich Fragestellungen mit jenen im ersten Gespräch doppeln. Gerade, wenn Personen anwesend sind, die in der ersten Runde schon dabei waren, mag es so manchem Bewerber etwas komisch vorkommen, dieselbe Frage erneut zu beantworten.

Davon sollte sich der Bewerber jedoch nicht verunsichern lassen. Fragen sollten deshalb immer so ausführlich wie nötig beantwortet werden.

Es ist wichtig, hier nicht die Kurzversion der eigenen Antwort zu wählen. Wenn dieselbe Frage erneut gestellt wird, ist auch wichtig, dass die Antwort des Bewerbers mit der Version aus dem ersten Gespräch zumindest grob übereinstimmt — Unstimmigkeiten würden zumindest Gesprächspartnern auffallen, die in der ersten Runde schon dabei waren.

Ebenso wird die Person des Bewerbers natürlich wieder im Fokus stehen. Auch kann es gut sein, dass dieser zum zweiten Mal gebeten wird, etwas über sich und die wichtigsten Stationen seines beruflichen Weges zu erzählen.

Möglicherweise hatte der Bewerber Glück, und ihm wurden im ersten Gespräch keine kritischen Fragen gestellt. Der Bewerber sollte deshalb damit rechnen, mit solchen Fragen konfrontiert zu werden.

Auch hier zählen eine gute Vorbereitung und ein möglicher Probedurchlauf etwaiger Fragen. Zudem sollte der Bewerber im Gespräch nicht bockig reagieren, wenn ihm kritische Fragen gestellt werden.

Oft geht es dabei schlicht darum, die Reaktion des Kandidaten in einer Stresssituation zu testen. Wer eine solche Frage persönlich nimmt und entsprechend verstimmt reagiert, macht sich hingegen unbeliebt bei seinen Gesprächspartnern.

Auch in der zweiten Runde der Vorstellungsgespräche sollte der Bewerber deshalb die eine oder andere Frage an seine Gesprächspartner richten.

Das ist insofern unter Umständen etwas problematisch, als dass der Bewerber wichtige Fragen möglicherweise schon im ersten Gespräch geklärt hat.

Diese Fragen sollten deshalb nicht erneut gestellt werden — erst recht nicht, wenn beim zweiten Gespräch auch Personen anwesend sind, die schon im ersten Gespräch dabei waren.

Manche Fragen ergeben sich erst aus dem Vorstellungsgespräch selbst. Warnsignal "wiederholte Absagen" kurz vor Vertragsschluss: Gibt es allerdings wiederholte Absagen in der wichtigen zweiten Runde, nagt dies am Selbstbewusstsein und führt womöglich zu starken Selbstzweifeln.

Aber Achtung, die zweite und weitere Runden sind keine Selbstläufer. Stärken auf den Punkt: Es gilt in jedem Gespräch erneut zu überzeugen.

Sei es eine eigene Kündigung oder eine Kündigung durch die Firma. Mehr Wirkung: Nicht zu unterschätzen ist weiter der gezielte Einsatz von "Bewerbungsrhetorik" im Vorstellungsgespräch.

Hierzu zählen wir u. Bei Bedarf alle auch auf Englisch! Der unbedingte Wille sich in die neue Position voll und ganz einzubringen wird nicht deutlich.

Genauso abwartend und passiv wie die Antworten auf Fragen im zweiten Bewerbungsgespräch ist üblicherweise auch die dazugehörige Körpersprache.

Die unverzichtbare — und wohldosierte - Begeisterung für die neuen Aufgaben wird damit auch nonverbal nicht erkennbar. Häufig wird nicht ausreichend Bezug auf das erste Gespräch und die darin thematisierten Inhalte und Zwischenergebnisse genommen.

Dazu gehört, dass die Lieblingsthemen der jeweiligen Entscheider — künftige Unternehmensziele, Wachstumsfelder, Optimierungen von Abläufen, neue Produkte, Vertriebsziele, Verhältnis zu Wettbewerbern — vom Bewerber nicht noch einmal explizit angesprochen werden.

Auf kleine Stresstests und verbale Spitzen des Top-Managements , das erst im zweiten Gespräch anwesend ist, wird unsicher, ausweichend oder patzig reagiert.

Zunächst sollte das erste Gespräch gründlich ausgewertet werden. Welche Themen waren welchem Gesprächspartner besonders wichtig?

Weiter sollte analysiert werden, welche Vorgaben aus der Stellenausschreibung im Vorstellungsgespräch besonders intensiv besprochen wurden?

Dann sollten Bewerberinnen und Bewerber die identifizierten Firmenwünsche von sich aus an passender Stelle im zweiten Vorstellungsgespräch ansprechen.

Gerade in diesem Bereich habe ich Erfahrungen und Erfolge vorzuweisen, beispielsweise habe ich mich intensiv mit So konnte ich erreichen, dass Neu hinzugekommenen Gesprächspartnern sollten Bewerberer eine Kurzfassung Ihrer Selbstpräsentation liefern, um individuelle Stärken, Erfahrungen und Kenntnisse und die damit verbundenen beruflichen Erfolge deutlich herauszustellen.

Ihre Körpersprache sollte Ihre Einstellungsargumente - passend zur individuellen Persönlichkeit - unterstützen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail