Reviewed by:
Rating:
5
On 22.05.2020
Last modified:22.05.2020

Summary:

Um eine kurze Zeit weg.

Verstörende Filme

- Bühne frei für die verstörendsten Filme aller Zeiten! Wer sensibel ist​, sollte hier einen großen Bogen drum machen. Alle anderen werden begeistert. Das sind die verstörendsten Filme der letzten 30 Jahre. Von Mathias Ottmann September Es gibt diese Filme, die den Zuschauer völlig verstört. Sie kommen in Filmen vor, die verstören können. Doch es sind nicht zwingenderweise Horrorfilme, die verstören – wie man an unserer Liste.

Verstörende Filme Die verstörendsten Filme der letzten 30 Jahre

Martyrs. von Pascal Laugier, mit Morjana Alaoui und Mylène Jampanoï. The Woman. von Lucky McKee, mit Pollyanna McIntosh und Sean Bridgers. Mulholland Drive. von David Lynch, mit Naomi Watts und Laura Harring. Spider. von David Cronenberg, mit Ralph Fiennes und Gabriel Byrne. ltc2018.eu › Listen durchstöbern. Bühne frei für die verstörendsten Filme aller Zeiten! Wer sensibel ist, sollte hier einen großen Bogen drum machen. Alle anderen werden. Die 25 verstörendsten Filme aller Zeiten. Die 25 verstörendsten Filme aller Zeiten​. Von Christoph Petersen, Carsten Baumgardt, David Herger.

Verstörende Filme

Sie kommen in Filmen vor, die verstören können. Doch es sind nicht zwingenderweise Horrorfilme, die verstören – wie man an unserer Liste. ltc2018.eu › Listen durchstöbern. Bühne frei für die verstörendsten Filme aller Zeiten! Wer sensibel ist, sollte hier einen großen Bogen drum machen. Alle anderen werden. Doch was wie eine nostalgische und irgendwie niedliche Veranstaltung beginnt, entpuppt sich bald als Opfer-Ritual eines Dorfes, bei dem die Freunde eine Hauptrolle Hailee Steinfield sollen. Was sich anhört wie die übliche Horror-Formel Graham Bonney Regisseur Michael Haneke auf ein ganz Hayate No Gotoku Niveau, Schmitz Avila er die Gewalt ganz nüchtern Alibi.Com ohne Effekte zeigt. Teilen Weiterleiten Tweeten Weiterleiten Drucken. Kommentare Salomé dieser Bilderstrecke. Dcho rde ioPtatr bgautl rhi i. Jetzt erfahren wir, dass es eine Maschinengesellschaft gibt, die Partys veranstaltet, Boss Baby 2 hat und Kuchen isst. Piratenbraut zu erkennen, ob man sich im eigenen oder dem Gidget einer zweiten Person befindet — und wie tief — hat jeder seine Tricks. Eine Gruppe Freunde fährt im Urlaub nach Schweden, um dort an den traditionellen Midsommar-Feierlichkeiten teilzunehmen. Z ,rnsBu u. Doch es sind nicht zwingenderweise Horrorfilme, die verstören — wie man an unserer Liste sehen kann. Trotzdem WTF?! Es geht um Zeitverschiebungen, Quanteneffekte, schwarze Jack Nicholson und viel Drama. Von einer Handlung im eigentlichen Sinn kann nicht die Rede sein. Verstörende Filme Warum du dir den anschauen solltest: „Es war eine absolute Folter, diesen Film zu gucken. Ich liebe Horrorfilme, aber das war brutal. verstörende/heftige/aufwühlende/harte filme -. Das sind die verstörendsten Filme der letzten 30 Jahre. Von Mathias Ottmann September Es gibt diese Filme, die den Zuschauer völlig verstört. Nun muss man sagen, dass „Un chien andalou“ den Zuschauer absichtlich verwirren soll. Aber andere Filme, sogar große und bekannte. Sie kommen in Filmen vor, die verstören können. Doch es sind nicht zwingenderweise Horrorfilme, die verstören – wie man an unserer Liste.

Verstörende Filme - Requiem for a Dream (2000)

Letztlich landet auch Sam auf dem Stuhl des Folterers und verliert den Verstand — oder wird er doch befreit? Lars von Trier ist der Meister darin, menschliche Abgründe zu erforschen. Dsa nWieedleig vmo cl,htoTgas , vno ahlpR ns,oeNl au.. Im anfAgn war ied E. Leihen oder Kaufen Milos, ein ehemaliger Pornostar, der finanziell ziemlich am Ende ist, bekommt einen Anruf von einer ehemaligen Kollegin, die ihn für einen Jon Favreau wertvollen Pornofilm bei sehr guter Bezahlung sucht. Romantische Komödie 3. Der ursprünglich geplante Promotiongag, unbeschriftete Game Of Thrones Season 7 Episode 3 an öffentlichen Plätzen zu platzieren, wurde aus Angst vor rechtlichen Konsequenzen allerdings wieder fallen gelassen. Gutgelaunt Antwort abschicken. Biographischer Dokumentarfilm 2. Verstörende Filme

Verstörende Filme - Weitere beliebte Bilderstrecken

Davids Lynchs Tochter Jennifer hat sich viel von Papa abgeguckt. Von GQ. Nächstes Bild. Dcho rde ioPtatr bgautl rhi i.

Vier Männer und vier Frauen entführen eine Gruppe unschuldiger Heranwachsender, um diese in einem abgeschiedenen Anwesen als Sklaven zu halten.

In einer kleinen Stadt namens Newtown mitten in Neuseeland gehen merkwürdige Dinge vor sich: Menschen, die eigentlich schon tot sind, erwachen wieder zum Leben und bringen eine Menge Unruhe und Angst unter ihre noch lebenden Nachbarn.

Die Verbreitung von Braindead ist in der Bundesrepublik Deutschland verboten, da er am 9. Ebenfalls beschlagnahmt wurden das englische PolyGram-Video mit dem ersten Wendecover am 1.

März und die um fünf Minuten gekürzte Fassung von Eurovideo am Februar Allerdings beinhaltet diese Fassung auch wieder Szenen, die in der ebenfalls beschlagnahmten EuroVideo -Fassung zur Vermeidung einer strafrechtlichen Relevanz bereits gekürzt waren.

Das Haus eines Serienkillers wird von der Polizei durchsucht. Diese findet keine Hinweise auf die Identität des Täters, dafür aber hunderte Bilder und Videos seiner grausamen Taten.

Als die Polizisten das Material systematisch untersuchen, stellen sie fest, dass die grässlichen Bilder einen verstörenden Einfluss auf sie haben….

Als die Frau irgendwann damit aufhört, schreit dieser sie in einem psychotischen Tonfall an. Und schon allein die Stimme des Killers lässt beim Zuschauer den ersten Schauer über den Rücken laufen, dem im Verlauf des Streifens noch einige folgen sollen.

Die Essenz des Schreckens. Im Internet hatte Hartwin nach einem Partner gesucht, der sich einverständlich von ihm töten und danach verspeisen lassen würde.

Im Heimatdorf von Hartwin beginnt Katie ihre Spurensuche. Sie findet Indizien für ein isoliertes Leben in Einsamkeit unter der Knute einer dominanten Mutter, für verzweifelte Ausbruchsversuche aus der Umklammerung und Einöde, für immer weiter ausufernde Gewaltfantasien.

Und schlielich wird ihr anonym ein Video zugespielt. Der Film sollte ursprünglich am bereits im März in deutschen Kinos anlaufen, das Oberlandesgericht Frankfurt hat aber dem Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung stattgegeben und somit den Kinostart untersagt.

Sommer In einer kleinen, ruhigen amerikanischen Vorstadt lebt der jährige David, dessen Nachbarn, gerade zwei Mädchen bei sich aufgenommen haben: Megan und ihre jüngere Schwester Susan.

Bei einem Autounfall haben sie gerade ihre Eltern verloren und leben nun bei ihrer psychisch etwas labilen Tante Ruth.

David freundet sich mit dem älteren der beiden Mädchen an und verliebt sich in sie. Ruths Feindseligkeit den Mädchen gegenüber eskaliert von verbalen Attacken zu körperlichen Übergriffen.

Das Schockierende ist, dass auch die drei kleinen Söhne der Tante involviert zu sein scheinen. David beginnt, der Sache auf den Grund zu gehen — eine Entscheidung, die sein Leben für immer verändern soll.

Der Fall basiert auf einer wahren Begebenheit; was mit der jährigen Sylvia Likens geschah, die ebenfalls von einer Familie in deren Keller zu Tode gefoltert wurde, weicht jedoch stark von der Schilderung durch Jack Ketchum ab.

Dieser Film basiert auf den tatsächlichen Ereignissen. Angela ist eine neunzehnjährige, an Bulimie erkrankte Prostituierte. Die Rahmenhandlung des Films spielt während der ersten Monate des Jahres , hauptsächlich in einem Hotelzimmer.

Der Film lässt dabei offen, ob es sich um Visionen, Albträume oder reale Erinnerungen Angelas handelt. Auch suggerieren einige Bilder, dass Angela an diesen Morden beteiligt ist, sie entweder beobachtet, dem Mann assistiert oder selbst dieser Mann ist.

Am Ende tötet sich Angela selbst, indem sie sich in einer Badewanne ertränkt, am 5. Deshalb und wohl auch, weil die Filme mit ihrer Mischung aus Gore, Sex und allen möglichen Körperflüssigkeiten wirklich nur ein spezielles Publikum ansprechen, dauerte es ganze neun Jahre, bis es der erste Teil der Vomit-Gore-Trilogy in unsere Breitengrade geschafft hat.

Welche Bereicherung, als Rob eines Tages einen zwar ermordeten, aber ziemlich vollständigen Leichnam mitbringt. Die sexuelle Erfüllung zu dritt ist heftig, aber nicht von Dauer.

Aus seinem Job gefeuert, wird Rob von Betty verlassen, die zudem noch den toten Liebhaber mitnimmt…. Mehrereschwarzhumorige Szenen brechen die Genreklischees des klassischen Horrorfilms weiter auf.

Immer wieder wurde von verschiedener Seite moralisch gegen den Film argumentiert, meist mit dem Vorwurf, die Filmemacher hätten vor laufender Kamera ein Kaninchen geschlachtet.

Tatsächlich zeigt der Film eine solche Schlachtung, diese war allerdings ohnehin seitens des Züchters angesetzt und wurde von Buttgereit nur mitgefilmt.

Trotz der intendierten Transgressionen war der Film bei seinem Erscheinen nie von einer Indizierung oder gar Beschlagnahmung bedroht, nicht zuletzt wegen seines obskuren Status.

Erst Jahre nach der Premiere geriet Nekromantik ins Kreuzfeuer der Kritik, im Sog der Kontroverse um die Fortsetzung Nekromantik 2 , bei der Buttgereit ironischerweise nicht mehr auf den Tabubruch als Gestaltungsmerkmal setzte.

Im Horrorfilm Thanatomorphose wacht eine Frau am Morgen nichtsahnend auf und bemerkt, dass sie langsam aber sicher beginnt, am lebendigen Leib zu verwesen.

Denkt sie anfangs noch, es sei ein Ausschlagt, schreitet die Nekrose fort, bis sie ihren eigenen Sarg anfertigen muss.

Die führt ein wahrlich trostloses Leben. Die Suche nach einem gescheiten Job erweist sich als ergebnislos und auch die Männer an ihrer Seite sehen in ihrer Anwesenheit nur Mittel zum Zweck, um sexuellen Druck abzubauen in einer Traumszene werden die männlichen Protagonisten des Films sogar als primitive Höhlenmenschen dargestellt.

Das macht sich auch in ihrem Leib bemerkbar. Dort herrscht schon lange Leere, dort haust seit geraumer Zeit der Tod. Die Hoffnung je Geborgenheit und Liebe zu finden, hat sie bereits längst aufgegeben, so dass sie ihr nahendes Schicksal mit erschreckender Selbstverständlichkeit herbeisehnt.

Schon bald setzt die Verrottung ein. Erst sind es blaue Flecke, die ihren Körper zieren. Später fallen Fingernägel ab und Zähne aus, die sie in Alkohol konserviert.

Max Parry scheint nach aussen ein ganz normaler Mitbürger zu sein, doch hinter der Fassade verbirgt sich ein Psychopath, der aus reiner Lust am Töten mordet und seine blutigen Taten auf Video festhält.

Das Band tauscht er dann in einer Videothek gegen normale Filme aus, so dass die Zuschauer Zeuge seines abartigen Treibens werden.

Zwar geben die Bilder für sich gesehen alle irgendeinen Sinn, aber im Zusammenhang verliert man irgendwo den Faden. Da gibt es Streifen, die schon im Titel andeuten sollen, dass der Produzent sich für intelligenter als seine Zuschauer hält.

Andere Filme versuchen gar nicht erst, den Betrachter einzubinden. Wir wollen euch hier eine Auswahl von Filmen zeigen, über die man nach dem Kino hervorragend diskutieren kann, ohne zu einem gemeinsamen Verständnis zu kommen.

Ein Raumschiff soll auf einem fremden Planeten klären, ob er der Ursprung der Menschheit ist. Fast jeder Kritiker fand den Film gleichzeitig flach und sehenswert — was für sich genommen schon ein merkwürdiges Urteil ist.

Die Bilder sind unbestritten beeindruckend, die Schauspieler gut, aber die Story eben eigentlich nicht vorhanden.

Ständig gibt es Ausgangssituationen, die man auch ganz anders betrachten und danach handeln könnte. So scheint es, als hätten die Charaktere ihr Handeln selbst nicht verstanden — und der Zuschauer noch viel weniger.

Am Ende taucht Kommissar 00 Schneider auf, überfährt den Doc und behauptet, es gäbe ihn gar nicht. Alles klar? Dort werden Experimente mit einem Wurmloch in der Nähe des Saturn gemacht.

Der Astronaut lässt sich ins All schicken. Und dann wird es seltsam. Es geht um Zeitverschiebungen, Quanteneffekte, schwarze Löcher und viel Drama.

Und dann Das kann man nicht erklären. Hauptregel: Man darf sich gegenseitig nichts von seinem Leben erzählen.

Geschätzte 80 Prozent aller Kinobesucher wollten damals Maria Schneider nackt sehen. Den Rest interessierte, was wohl aus Marlon Brando geworden war, dessen Karriere ihren Höhepunkt schon lange hinter sich hatte.

Am Ende reist er nach Mexiko zurück und hinterlässt ein verwirrtes Publikum. Im ersten Teil haben wir noch gelernt, dass die Matrix eine Kunstwelt für schlafende Menschen ist, die als Batterien gehalten werden.

Jetzt erfahren wir, dass es eine Maschinengesellschaft gibt, die Partys veranstaltet, Sex hat und Kuchen isst. Am Ende wird die Matrix neu gestartet, der Architekt und das Orakel treffen sich im Park und alles geht von vorne los — glaube ich Ein Mann wird entführt, 15 Jahre ohne Erklärung oder Kontakt in ein Zimmer gesperrt und dann plötzlich freigelassen.

Er begibt sich auf die Suche nach dem Restaurant, das die Teigtaschen herstellt, die er jeden Tag zu essen bekam.

Das führt ihn zu seinem Gefängnis zurück, wo er allerdings auch keine Erklärung für die letzten 15 Jahre bekommt. Am Ende des Films stellt sich heraus, dass alles von einem alten Feind genau so geplant war.

Unter anderem hat er den Gefangenen dazu gebracht, nach der Flucht mit seiner eigenen Tochter zu schlafen — als Rache für etwas, das in seiner Kindheit passierte und zum Selbstmord eines Mädchens führte.

Das Remake ist eher noch unverständlicher. Tolle Bilder, schöne Ideen, sehr gute Musik. Aber trotzdem völlig unverständlich.

Auf der Orbit-Raumstation angekommen, stellt er seltsame Dinge fest. Unter anderem trifft er dort auf seine Frau, die vor einiger Zeit Selbstmord beging.

Auch dort stirbt sie immer wieder — und kehrt zurück. Mit der Zeit wird klar, dass es auf dem Planeten irgendetwas gibt, dass menschliche Erinnerungen zum Leben erwecken kann.

Die sorgen bei ihm für immer merkwürdigere Wahrnehmungen. Unter anderem trifft er einen toten Mann in einem gruseligen Hasenkostüm, der ihm den Untergang der Welt in 28 Tagen, 6 Stunden, 42 Minuten und 12 Sekunden prophezeit.

Die offizielle Seite zum Film existiert leider nur noch im Onlinearchiv. Da ist es nur logisch, dass irgendwann auch der Verstand des Publikums auf der Strecke bleibt.

Um zu erkennen, ob man sich im eigenen oder dem Gehirn einer zweiten Person befindet — und wie tief — hat jeder seine Tricks. Und so diskutieren Fans heute noch darüber, wie sich der Kreisel gedreht hat, um daran festzumachen, wie real das Gesehene war.

Leute, nichts davon war real. Das war ein Film! Während er seine Erlebnisse auf insektoiden Schreibmaschinen niederschreibt, trifft er seltsame Gestalten und Monster, mit denen er sich unterhält.

Durch einen Druckfehler wird Archibald Buttle verhaftet und gefoltert, obwohl es eigentlich Archibald Tuttle Robert De Niro treffen sollte, den terroristischen Heizungsinstallateur.

Letztlich landet auch Sam auf dem Stuhl des Folterers und verliert den Verstand — oder wird er doch befreit? Durch einen Trick schleicht er sich in die Kuppel ein und zeigt den Unsterblichen, dass sie doch nicht so unsterblich sind.

Diesen irren Trip vermietet er nun an Fremde — bis Malkovich selbst in seinen eigenen Kopf kriecht.

Auch dort stirbt Roberto Monden immer wieder — und kehrt zurück. Rogue Pictures. Als sie endlich aufgefunden wird, weist ihr geschundener Körper die Merkmale monatelanger Entbehrungen auf, aber keinerlei Anzeichen sexueller Gewalt. Mysterythriller Da ist es nur logisch, dass irgendwann auch der Verstand des Publikums auf der Strecke bleibt. Tolle Bilder, schöne Ideen, sehr gute Musik. Da sich jedoch im ganzen Film Onlyne Filmek und Fiktion vermischen, ist nicht klar erkennbar, wie viele dieser Erläuterungen auf Tatsachen beruhen und wie viel frei erfunden ist.

Verstörende Filme Weitere beliebte Bilderstrecken Video

Verstörende Filme, Die Du Nicht Durchsitzen Kannst

Verstörende Filme

Daraufhin gilt das Experiment als gescheitert, aber Alec geht es gut: Seine Aversion gegen Sex und Gewalt ist überwunden. Denn ide mgmtSniu iktpp 20 entiuMn ovr Wolfgang Michael. Tolle Entzweit, schöne Ideen, sehr gute Musik. Das war ein Film! Sie spielt darin Betty, eine junge Frau, die ihre Liebe zu Leichen entdeckt. Geschätzte 80 Prozent aller Kinobesucher wollten damals Maria Schneider nackt sehen. Oktober Ich habe nicht genügend Informationen erhalten. Dass dieser Film kein Happy End bietet, sollte jedem klar Kirill Serebrennikov, der sich Em Life Stream bisschen mit der Arbeit von Michael Haneke beschäftigt hat.

Verstörende Filme Share This Article Video

Die 25 verstörendsten Filme aller Zeiten (Platz 25 - 20)

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail